Aktuelles

12. März 2018

EU-Datenschutzgrundverordnung

Die Bundesärztekammer und die Kassenärztliche Bundesvereinigung haben ihre Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis aktualisiert und ergänzt. [Quelle: KVSH 2018]

Mehr
01. Dezember 2017

9. BVDST Herbstsymposium

Sehr geehrte Freunde des Berufsverbandes,liebe Kolleginnen und Kollegen, mit diesem Flyer darf ich Sie ganz herzlich zu unserem 9. BVDST Herbstsymposium am Freitag und Samstag vor dem 1. Advent nach Berlin einladen. Mittlerweile haben wir es Dank Ihrer...Mehr

Mehr
10. Februar 2017

Die Meldevergütung nach § 65c Abs. 6 SGB V für Meldungen an das Klinische Krebsregister unterliegt nicht der Umsatzsteuer

Um­satz­steu­er­li­che Be­hand­lung der Mel­de­ver­gü­tung nach § 65c Abs. 6 SGB V für Mel­dun­gen an das kli­ni­sche Krebs­re­gis­ter. BMF-Schreiben vom 24. November 2016 unten stehend als Download. Link: Behandlung MeldeverguetungMehr

Mehr
02. Januar 2017

Neue Adresse und neue Kontaktdaten des BVDST

Bitte beachten Sie unsere neuen Kontaktdaten und Rufnummern: BVDST: Berufsverband Deutscher Strahlentherapeuten e.V. Geschäftsstelle Carmerstraße 210623 Berlin Tel.: +49 30 327 69 66 - 50 Fax: +49 30 327 69 66 - 51info@bvdst.dewww.bvdst.deMehr

Mehr
25. November 2016

8. BVDST Herbstsymposium

Sehr geehrte Freunde des Berufsverbandes,liebe Kolleginnen und Kollegen, mit diesem Flyer darf ich Sie ganz herzlich zu unserem 8. BVDST Herbstsymposiumam Freitag und Samstag vor dem 1. Advent nach Berlin einladen. Mittlerweile haben wir es Dank Ihrer...Mehr

Mehr
17. November 2016

Hohes Lied der ärztlichen Verarmung - Reform mit Feingefühl ist nötig

Ein moderates Honorarwachstum hat die Ärzte in den vergangenen Jahren realisiert – ohne Kostenrisiken für GKV und PKV. Die GOÄ sollte mit Augenmaß reformiert werden, meint unser Autor.Mehr

Mehr
13. September 2016

IMRT: Neuer GOÄ-Ratgeber der Bundesärztekammer veröffentlicht

Die Bundesärztekammer (BÄK) hat im Deutschen Ärzteblatt (Jg. 112, Heft 3, S. A 100) vom 16.01.2015 einen neuen GOÄ-Ratgeber zur Privatabrechnung der IMRT analog nach Nr. 5855 GOÄ veröffentlicht.  Unter der Überschrift "IMRT: Abrechnung ohne...Mehr

Mehr
25. Mai 2016

119. Deutscher Ärztetag in Hamburg eröffnet

„Wertschöpfung in unserem Gesundheitswesen muss immer einhergehen mit der Wertschätzung von Patienten und Ärzten." Das sagte Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), bei der Eröffnung des 119. Deutschen Ärztetags in...Mehr

Mehr
25. Mai 2016

Die eigene Patientenakte auf dem Smartphone

Smart Healthcare oder auch eHealth sind Schlagwörter, die so nichtssagend wie typisch sind für das Internetzeitalter. Dabei lässt sich Digitaltechnik für Patienten vielfältig und sinnvoll nutzen.Mehr

Mehr
25. Mai 2016

Gröhe fordert: GOÄ-Verhandlungen zügig zum Ergebnis bringen

Die Politik braucht die ärztliche Selbstverwaltung für Reformen. Sie muss arbeits- und leistungsfähig sein. Das gilt sowohl für die GOÄ-Reform, an der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe unverändert festhält, wie auch für die vielen Reformbaustellen, für...Mehr

Mehr

Jetzt Mitglied werden

Jedes neue Mitglied stärkt unseren Verband und verleiht
unserer berufspolitischen Tätigkeit
mehr Gewicht, Stimme und Gehör. Beitreten

Mitglieder-Login