Aktuelles

23. März 2016

Von der Anzeige zum Gespräch

(ZM Online)Mehr

Mehr
11. Juni 2015

Bundestag verabschiedet GKV-VSG

Das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) ist am 11.06.2015 vom Deutschen Bundestag verabschiedet worden und tritt am 1. August in Kraft. In der Vergangenheit war das GKV-VSG insbesondere von der Kassenärztlichen...Mehr

Mehr
07. Mai 2015

GOÄ-Novelle: Inkrafttreten zum Herbst 2016?

Theodor Windhorst, Verhandlungsführer der Bundesärztekammer (BÄK) für die Novellierung der Ärztlichen Gebührenordnung (GOÄ), ist zuversichtlich, dass das neue Regelwerk zum Herbst 2016 in Kraft treten kann.  „Wir waren noch nie so weit in den letzten...Mehr

Mehr
14. April 2015

Bundesärztekammer: Ärztestatistik 2014

Etwas mehr und doch zu wenig, so fasst Prof. Dr. Frank Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, in der aktuellen Presseerklärung der Bundesärztekammer die Ergebnisse der Ärztestatistik für das Jahr 2014 zusammen. Die Bundesärzekammer stellte ihre neue...Mehr

Mehr
02. Oktober 2014

DEGRO-S2e-Leitlinie für die Radiotherapie gutartiger Erkrankungen

Teil II: Die wichtigsten Aspekte zu Diagnostik, Therapieentscheidungen, Dosisempfehlungen und Durchführung einer Radiotherapie bei schmerzhaften degenerativen Erkrankungen. Es gerät gelegentlich in Vergessenheit: Die Anfänge der „Strahlenheilkunde“ vor mehr...Mehr

Mehr
30. Juli 2014

Das Bronchialkarzinom im Film

Die Deutsche Krebshilfe hat ihre Reihe „Die blaue DVD“ um den Patienten-Informationsfilm „Lungenkrebs“ erweitert. Wie lässt sich Lungenkrebs behandeln und welche Nebenwirkungen können dabei auftreten? In dem Patienten-Informationsfilm „Lungenkrebs“ der...Mehr

Mehr
10. Juli 2014

Verkürzte Strahlentherapie beim frühen Brustkrebs

Von sechs auf drei Wochen: Nach einer brusterhaltenden Operation kann der Zeitaufwand für die Strahlentherapie herabgesetzt werden. Beim Mammakarzinom der älteren Frau wird im Frühstadium T1/T2 N0 ohne weitere Risikofaktoren nach einer brusterhaltenden...Mehr

Mehr
07. Juli 2014

Wenn Tumoren sich bewegen

Die Strahlentherapie steht immer dann vor besonderen Herausforderungen, wenn ein Tumor „atembeweglich“ ist. Was dann? Manche Tumoren verändern ihre Position durch die Atembewegung gleich um mehrere Zentimeter – und das bei hoher Geschwindigkeit. Besonders...Mehr

Mehr
03. Januar 2014

Strahlentherapie in Deutschland: Welchen Bedarf gibt es?

In Deutschland gibt es mehr Bedarf an neuester Bestrahlungstechnologie. Es gibt aber auch echten medizinischen Bedarf – die Erkrankungszahlen steigen weiterhin. BVDST 2013 | Bildgeführt, computergesteuert, hochdosiert, punktgenau: Die...Mehr

Mehr

Jetzt Mitglied werden

Jedes neue Mitglied stärkt unseren Verband und verleiht
unserer berufspolitischen Tätigkeit
mehr Gewicht, Stimme und Gehör. Beitreten

Mitglieder-Login